B:B Bereich

12 Faktoren für die Messe Einladung per Mail

Dieser Artikel enthält die letzten 6 Faktoren als Basis für das Briefing und die Besprechung mit Ihrer Agentur.

Erfahren Sie ie ersten sechs Faktoren im ersten Teil des Artikels in diesem Blog.

  1. Sie sparen durch E-Mail-Kommunikation Kosten. Geben Sie die Ersparnis an Ihre Kunden weiter und überlegen Sie sich spezielle Angebote.
  2. A/B Split testen. Bevor Sie eine Versendung durchführen, sollten Sie zuerst mehrere kleine Gruppe von Empfängern aus Ihrer Newsletter-Liste auswählen und diesen verschiedene Versionen Ihrer Messe Einladung zu mailen. Sie erhalten frühzeitig einen Überblick über die Öffnungsrate und das Klickverhalten der Empfänger und können Ihre Messe Einladung optimieren. Eigentlich ist es genau wie beim Messegespräch. Dort testen Sie auch mehrere Möglichkeiten aus, um die beste Variante für das Gespräch auf dem Messestand zu finden. Ganz schlaue nutzen dann ein Messetraining, um diese Gesprächsvariante mit allen Mitgliedern des Messeteams zu besprechen.
  3. Wie werden Mails angesehen? 80% der Unternehmer sehen im Mailprogramm zuerst nur die Vorschau Ihrer Einladung. Vermeiden Sie daher große Bilder im Kopf der Messe Einladung. Oftmals werden die Bilder in einer Email auch blockiert, so dass nur ein großer Kasten sichtbar ist. Wecken Sie das Interesse durch einen aussagekräftigen Einleitungsblock.
  4. Jeder Bereich einer Landingpage muss ein wertvolles Angebot für den Leser beinhalten. Ist die Landingpage inkongruent mit dem, was er durch die Betreffzeile erwartet – verwirrend oder irrelevant – leidet darunter die Konversionrate und die Öffnungsrate der nächsten Einladung per Mail sinkt.
  5. Segmentieren Sie Ihre Messe Einladung nach Branchenzugehörigkeit. Laut Prof. Pott wurde herausgefunden, dass die Segmentierung der E-Mailadressen nach Branchenzugehörigkeit produktiver ist als die Segmentierung nach Produktlinien oder akademischen Titeln…
  6. Die stärksten Beweggründe für Empfänger, eine E-Mail zu öffnen sind laut founder.de:
    • Neue Produkt-Ankündigungen
    • Wirklich aktuelle Informationen / News
    • Zeitlich begrenztes Angebot
    • Angebot des kostenlosen Versands
    • Enthält neueste Kaufinformationen
    • Bekannter Markennamen
    • Angebot eines kostenlosen Produktes
    • Rabatt-Aktionen

Quellen: Prof. Pott (founder.de); Dr. Schwarz (absolit.de);Studie: Online-Aktivitäten von B2B-Unternehmen im Vergleich; Studie: Online-Marketing-Trends 2013 von Thomas Schwarz

Die ersten 6 Faktoren erschienen bereits in diesem Blog. Laden Sie jetzt den Report und das Hörbuch kostenlos herunter, damit Sie über die neuen Fachartikel in diesem Blog regelmäßig kostenfrei informiert werden. Wie steigern Sie mit einem Messetraining Ihren Messeerfolg? Wann ist ein Messetraining eine sinnlose Investition?