• Featured entry

Wie viele Standmitarbeiter benötige ich

 

Eigentlich ist es gar nicht so schwierig, die Anzahl der benötigten Standmitarbeiter auf dem Messestand zu bestimmen. Und mit dieser Zahl kann dann auch die Mindestgröße für den Messestand kalkuliert werden.

Ausgangspunkt sind die Zahl der qualifizierten Kontakte, die Sie auf der Messe realisieren möchten.

Für ein fundiertes Messegespräch genügen maximal 15 Minuten. In diesen 15 Minuten wird eine erste Beziehung zum Interessenten aufgebaut. Er wird vorqualifiziert, es wird der Bedarf eruiert und es werden die verbindlichen gemeinsamen Schritte für nach der Messe definiert. Wie Ihre Mitarbeiter kurze Messegespräche führen, ist ein Thema im Messetraining.

Sie können mit drei Gesprächen pro Messestunde und Standmitarbeiter kalkulieren, wobei Sie 1,5 Stunden pro Messetag nicht einbeziehen. (Mittagspause, sowie die erste und letzte halbe Stunde des Tages) Daraus ergibt sich die Anzahl der mindestens benötigten Mitarbeiter für Ihren Messetand

Anzahl der Mitarbeiter = Gewünschte Kontakte / (Anzahl_Messetage  x  Stunden_Messetag x 3)

Zuweilen gibt es Messen, bei denen sich der Besucherstrom auf wenige Stunden pro Tag beschränkt, so dass die Zahl der Mitarbeiter möglicherweise erhöht werden müßte.  Manchmal ist es auch noch notwendig, dass ein Produktspezialist oder ein Ansprechpartner für die Messe mit auf der Messe dabei ist.

Es macht auch Sinn, die vor der Messe vereinbarten Termine, auf die Messerandzeiten zu legen, um Kapazitäten frei zu haben, für neue Interessenten in der Messehauptzeit. Wichtig ist es auch, Gespräche mit „Tütenträgern“ schnell zu beenden, damit mehr Zeit für wichtige Gespräche bleibt. Im Messetraining erlernen Sie, die dafür benötgten Techniken.

In manchen Branchen ist es auch Tradition, dass es auf der Messe einen Messerabatt gibt. Das Problem ist dabei, dass die Vertriebler mit Bestandskunden beschäftigt sind, die den Messerabatt mitnehmen möchten. Wie wäre es, wenn es den Messerabatt eine Woche vor oder nach der Messe gibt.  Die Preistradition gegenüber den Bestandskunden bliebe bestehen und es bliebe auf der Messe genügend Zeit für neue Kunden.