Messetraining Internationale Sommer Universität

Die Internationale Sommer Universität für Messe Management findet statt vom 24. bis 26. Juni 2015 findet in Köln.
Der Veranstalter der Weiterbidungsveranstaltung ist das Institut für Messewirtschaft der Universität Köln. Das Messetraining die Sommeruniversität wierd organisiert in Kooperation mit dem Weltmesseverband UFI. Welche Bedeutung hat die Digitalisierung für die Messebranche, ist einer der Kernthemen des zweitägigen Messetrainings.
Welche potentiale stecken in der Digitalisierung für Messeveranstalter und Aussteller? Messeapp statt Katalog. realer Standbau versus virtuelle Messe. Visitenkarten oder RFID Chips zum abscannen der Namensschilder.
Am ersten Tag der siebten ISU werden grundlegende Trends der digitalen Entwicklung erörtert.
Am zweiten Tag des sehr kompakten und klar strukturierten Messetrainings wagen die Teilnehmer und Referenten, anhand von Praxisbeispielen einen Ausblick auf kommende Herausforderungen der Messebranche.

Folgende Referenten sind u.a. Bestandteil der international summer university:

Prof. Dr. Michel Clement
Er hat den Lehrstuhl für Marketing und Medienmanagement
am Institut für Marketing und Medien der Universität Hamburg inne

Paul Woodward
Er ist der Managing Director desUFI, des Weltverbandes der Messeindustrie

Walter M.S. Yeh
Executive Vice President, Taiwan External Trade Development Council (TAITRA)

Simon Burton
Managing Director, Exposure Communications Ltd

 

Während das Messetraining im Rahmen der summer university vorallem auch die Veranstaltersicht thematisiert, erhalten Sie im Messetraining: Geschäftsanbahnung auf Fachmessen,  das Know How, um als Aussteller auf internationalen Fachmessen verbindlicher und erfolgeicher zu handeln. Sie erzielen durch das Messetraining mehr und qualifiziertere Messekontakte.