7 ungewöhnliche out of office Mails

Bevorzugt über Weihnachten und im Sommer haben diese E-Mails hochkonjunktur.

Fast jedes Mal vergesse ich eine Out-of-Office Email aufzusetzen, wenn ich auf dem Weg in die Ferien bin. Es ist eins dieser Dinge, die mir immer dann einfallen, wenn ich den Computer herunterfahre oder sogar erst, wenn ich schon aus dem Büro raus bin.

Da ich meine Abwesenheitsbenachrichtigungen meist in Eile verfasse, bleibt nicht viel Zeit, um mir etwas Kreatives auszudenken. Dieses Mal ist mir jedoch rechtzeitig eingefallen, dass ich eine Nachricht einstellen muss. Daher habe ich vorher ein wenig gegoogelt und so einige lustige Versionen der „OOO“ Mails gefunden. Hier sind meine Favoriten:

1) Ich bin zur Zeit bei einem Bewerbungsgespräch und werde mich bei Ihnen melden, falls ich den Job nicht bekommen habe.

2) Sie erhalten diese automatische Benachrichtigung, weil ich momentan nicht im Büro bin. Selbst wenn ich es wäre, würden Sie wahrscheinlich auch keine Antwort bekommen.

3) Vielen Dank für Ihre Nachricht. Ihnen wurde 5,99€ für die ersten zehn Worte von Ihrer Kreditkarte abgezogen, sowie 1,99€ für jedes weitere Wort in der Email.

4) Ich bin momentan nicht im Büro, aber wenn es wichtig ist, können Sie mir einen Tweet schicken mit dem Hashtag #ichbinmalweg.

5) Wenn Sie dies lesen, dann war Doc Brown nicht in der Lage den Blitz in den Kirchturm einschlagen zu lassen und ich bin gefangen im Jahr 1985. Ich werde bis ungefähr um 9 Uhr am Dienstag, dem 3. Januar 2018 weder auf Emails noch auf Sprachnachrichten antworten können, beziehungsweise bis die Email erfunden wird – was auch immer zu erst geschehen mag.

6) Zur Zeit bin ich nicht im Büro. Ich habe ein Handy bei mir, aber ich werde die Telefonnummer nicht herausgeben. Wenn Sie die Nummer erraten können, werde ich Ihren Anruf jedoch entgegen nehmen.

7) Hallo. Ich denke gerade über das nach, was Sie mir geschickt haben. Bitte warten Sie neben Ihrem Computer auf meine Antwort. Zum Nachdenken gönne ich mir jetzt erstmal eine Massage.

8) Ich bin zur Zeit nicht verfügbar und wahrscheinlich bis zur Besinnungslosigkeit betrunken. Schöne Arbeitswoche!