Wie Sie LinkedIn optimieren und zum Sammeln von Sales Leads verwenden

Das Wachstum Ihres Netzwerks war schon immer ein Vorteil, wenn es um ein erfolgreiches Geschäft geht. Aber heutzutage ist das Wachstum Ihres Online-Netzwerks noch wichtiger geworden; insbesondere bei LinkedIn. Während Sie in anderen sozialen Netzwerken wie Facebook Ihre unprofessionelle oder entspanntere Seite den Kollegen zeigen können, gibt Ihnen LinkedIn die Möglichkeit, sich als Profi vorzustellen und trotzdem Ihren eigenen Stil zu präsentieren. Ein vollständiges, vollständig optimiertes LinkedIn-Profil ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie Ihr Unternehmensnetzwerk weiter ausbauen möchten. Und wenn Sie wissen, wie Sie es zur Gewinnung von Vertriebskontakten nutzen können, kann dies ebenfalls zu einem unglaublichen Unternehmenswachstum führen. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie LinkedIn optimieren und zu Ihrem Vorteil nutzen können.
Schreiben Sie eine gute Überschrift

Der Überschriftenteil der LinkedIn-Seite bietet Ihnen eine großartige Möglichkeit, einen sofortigen Eindruck bei den Profilbesuchern zu hinterlassen. Es kann jedoch schwierig sein, genau zu wissen, was man schreiben muss, um es ansprechend zu machen, während man seinem Netzwerk noch erzählt, was man tut. Hier sind ein paar Tipps für das Schreiben einer großartigen Schlagzeile:

Sagen Sie, was Sie sind.
Sagen Sie, wem Sie helfen
Sagen Sie, wie Sie ihr Leben/Arbeiten verbessern können
Beweisen Sie, dass Sie glaubwürdig sind.

Ihre LinkedIn-Schlagzeile ist wertvolle Immobilien und vielleicht der einzige Teil Ihres Profils, den sich ein Personalvermittler oder Personalverantwortlicher tatsächlich ansieht. Tun Sie nicht, was alle anderen tun, und verwenden Sie einfach Ihren Titel/Arbeitgeber für Ihre LinkedIn-Überschrift. Verwenden Sie Ihre LinkedIn-Überschrift, um den unbestreitbaren Beweis zu erbringen, dass Sie auf eine gute Art und Weise glaubwürdig und einzigartig sind.

Schreiben Sie eine ansprechende und prägnante Zusammenfassung

Der wichtigste Teil Ihres LinkedIn-Profils ist die Zusammenfassung, einfach deshalb, weil man damit mehr über Sie erfahren und einen ersten Eindruck von Ihrem Beruf und Ihren Fähigkeiten gewinnen kann. Die Zusammenfassung hilft auch dabei, Ihr Profil in den Suchergebnissen sichtbar zu machen, und LinkedIn bietet seinen Premium-Benutzern sogar ein Tool zur Optimierung von Schlüsselwörtern für diesen Bereich an.

Suchen Sie beim Schreiben nach den besten Schlüsselwörtern für Ihren Sektor und schreiben Sie Ihre Zusammenfassung mit Blick auf diese. Verwenden Sie alle (oder fast alle) der 2.000 Zeichen, die LinkedIn Ihnen erlaubt, und sprechen Sie damit über Ihre Fähigkeiten, Ihre jüngsten Erfolge und Ihre beruflichen Stärken.
Beginnen Sie mit der Erstellung des Originalinhalts

Sobald Sie Ihr LinkedIn-Profil vollständig optimiert haben, ist es an der Zeit, damit zu beginnen, es zum Sammeln von Vertriebsleads zu verwenden. Die regelmäßige Einrichtung von Stellen, die Sie als einflussreiche Persönlichkeit in Ihrer Branche etablieren, wird dazu beitragen, Sie zu einer besseren Anlaufstelle zu machen, wenn potenzielle Interessenten sich dazu entschließen, Informationen über Produkte und Dienstleistungen wie die, die Sie anbieten, zu suchen. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, mit alten Kunden oder Interessenten in Kontakt zu treten, die aus erster Hand erfahren können, wie relevant Sie sind, und die ihnen in ihrer neuen Rolle oder Branche helfen können.
Führen Sie bezahlte Kampagnen durch, um Ihr Profil bekannt zu machen.

LinkedIn bietet Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten, potenzielle Kunden zu erreichen, die nicht bereits Kontakte haben, einschließlich der Verwendung von gesponserten Inhalten, Anzeigen oder InMail-Direktnachrichtenkampagnen. Unabhängig davon, welche Form der bezahlten Platzierung Sie verwenden, ist es in der Regel am besten, potenzielle Kunden anzusprechen, die bereits mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen vertraut sind.

Eine Methode ist die Verwendung von LinkedIn, um Retargeting-Anzeigen an Ihre jüngsten Website-Besucher zu richten. Sie können auch eine Liste Ihrer eigenen Kunden oder qualifizierten Interessenten hochladen. Wenn Sie sich für eine breitere Zielgruppe entscheiden, sollten Sie in Erwägung ziehen, Personen anzusprechen, die Ihr Unternehmen vielleicht nicht kennen, aber zumindest mit Ihrer bevorstehenden Messe vertraut sind. Durch die Verwendung einer Kombination aus organischer, manueller und bezahlter Reichweite können Sie Ihren Einflusskreis kontinuierlich erweitern und vor oder nach wichtigen Messen die wichtigsten Interessenten erreichen.
Verfolgen Sie die Besucher Ihrer Website

LinkedIn ist ein großartiges Werkzeug, um heiße Verkaufsperspektiven manuell aufzuspüren. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist die Überwachung der Unternehmen, die kürzlich Ihre Website besucht haben. Wenn Sie ein Customer Relationship Management-Tool wie Hubspot oder SalesForce verwenden, können Sie diese Firmenbesuche in der Regel in der Benutzeroberfläche der Software sehen. Eine schnelle Überprüfung der Mitarbeiterliste des Unternehmens auf LinkedIn kann eine Liste der wichtigsten Mitarbeiter aufdecken, von denen einer die Person sein könnte, die Ihre Website kürzlich besucht hat. Ein paar gut platzierte Anrufe, InMails und LinkedIn-Verbindungsanfragen können Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen vor den Mitarbeitern in Schlüsselpositionen an diesem kritischen Punkt der Vertriebskonvertierung aufdecken.

Sobald Sie damit beginnen, LinkedIn zu optimieren und zur Generierung von Verkäufen zu nutzen, werden Sie erkennen, wie wichtig es für das Wachstum Ihres Unternehmens ist! Weitere Messe-Tipps finden Sie in unseren anderen Blogs; oder werfen Sie einen Blick auf unsere Messeservices.