Messestand und Messeerfolg
Prinzip. Schnell sein

Eigentlich sind Messebesucher sehr anspruchslos. Eine Untersuchung eines großen Messeveranstalters ergab, dass die Besucher die versprochenen Dinge innerhalb von 2 Wochen erwarten. Jeder Besucher weiß, dass er nicht der Einzige auf der Messe ist, daher erwartet er keine Antwort am nächsten Tag. Dieselbe Studie ergab allerdings auch, dass über 60% der Messebesucher, die auf der Messe besprochenen Dinge nach 4 Wochen immer noch nicht erhalten haben.

Wenn Sie schnell sind, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Verkäufer bereits verkauft haben, während der Wettbewerb noch nicht einmal die Kontaktbögen in das CRM eingepflegt hat.
Also ich denke, das dadurch der Messeerfolg steigt. Um schnell zu sein, müssen Sie also kein Vettel oder Jetpilot sein, obwohl es Sinn macht wirklich schnell zu sein. Sie können dabei etwas wertvolles von den Rennfahrern abschauen.

Diese definieren vor dem Rennen die grundlegende Taktik sowie die exakte Vorgehensweise und trainieren sie sehr intensiv.

Eine Studie des AUMA ergab, dass die meisten Besucher zufrieden sind, wenn sie innerhalb von zwei Wochen die gewünschten Informationen erhalten.

Quelle: Studie auma http://www.auma.de/de/DownloadsPublikationen/Seiten/Edition28.aspx

Einige Fragen, um schnell zu werden.

  • Wie könnte das Leadmanagement gestaltet werden, damit mit der Nachbereitung schnell begonnen werden kann?
  • Müssen die Leads wirklich komplett ins CRM eingegeben werden, bevor Sie bearbeitet werden können?
  • Wie können Sie die Messekontakte priorisieren, um die Wichtigsten zuerst zu bedienen.
  • Wer ist bereit eine Sonderschicht zu fahren? Was würde die Bereitschaft erhöhen?
  • Könnte die Nachbereitung zweigeteilt werden, um Schnelligkeit und Qualität zu erreichen?
  • Was muss auf dem Messekontaktbogen stehen, dass der Innendienst eigenverantwortlich agieren kann, ohne Rücksprachen mit dem Außendienst treffen zu müssen?

Messestand
6 Prinzipien für Ihren Messeerfolg

Es stimmt natürlich, jeder Messeauftritt und jede Branche ist anders und doch macht es Sinn grundlegende Prinzipien für den Messeerfolg und den Messestand, zu diskutieren.

Prinzipien, die als Richtschnur dienen – nach welchen die einzelnen Gewerke ausgerichtet werden können. Insbesondere in der aktuellen Zeit, in welcher sich die beteiligten Gewerke, wie z.B. Messebau, Medien, Digitalisierung, Marketing, Sales …, aufgrund der technischen Möglichkeiten, oft schnell ändern.

Prinzipen können da helfen, den Überblick und das Ziel im Blick zu behalten. Schauen wir uns jetzt gemeinsam die 6 Prinzipien an. Die Prinzipien sind sehr einfach.

Jede Beschreibung eines Prinzips beinhaltet auch eine kleine Sammlung von Fragen. Ihre individuellen Antworten darauf sind die Basis für Ihren einzigartigen Messeerfolg.

Messestand

Messestand

Messeerfolg ist machbar

Diese Prinzipien legen den Grundstock für Ihren Messeerfolg. Für die Umsetzung und die Realisierung sind weitere Aspekte wichtig für Ihren Messeerfolg.

  • Messenachbereitung. Damit Ihre Leads zu Wertpapieren werden.

    Messenachbereitung Die Blaupause für die Messenachbereitung Ihrer wertvollen Messeleads Stolperstein: Messenachbereitung Nachbereitung der Messekontakte! Messenachbereitung Die Blaupause für die Nachbereitung Ihrer Messekontakte. Nutzen Sie daher die 5 Prinzipien, für die Messenachbereitung. Die fünf Prinzipien

  • Whitepaper für Vertriebsprofis

      Ihre E-Mail und Ihr Name werden von uns gespeichert. Ich willige ein, dass mir fairbrain per E-Mail Informationen und Angebote zu weiteren Dienstleistungen und Veranstaltungen übersendet. Sie können die Einwilligung natürlich jederzeit wiederrufen. www.CleverReach.de