Telefontraining

zur Messeeinladung

Ein großer Schlüssel zum Messeerfolg ist das Telefon. Die telefonische Akquise von kalten und lauwarmen Kontakten vor der Messe um Messetermine zu vereinbaren ist ebenso wichtig, wie das telefonische Nachfassen im Rahmen der Messenachbereitung. Ein Telefontraining befähigt Ihre Mitarbeiter zu einem struktierten Gespräch und erzeugt Interesse. Der Kunde fühlt sich direkt angesprochen und wertgeschätzt.

Telefontraining: Inhalte

  • Steigerung der Messetermine
  • Training: Messekommunikation
  • Anleitung zur Messenachbereitung
  • Wie kommen Sie zum richtigen Ansprechpartner?
  • Wie „überwinden“ Sie das Sekretariat?

Telefontraining: Ablauf

  • Gesprächsvorbereitung
  • Übungen, Beispiele, Tipps
  • Checklisten, positive Formulierungen
  • Wie klappt professionell telefonieren ?
  • kundenorientierte Kommunikation
  • Sicherheit und Überzeugungskraft beim Gespräch

Zum richtigen und erfolgreichen Telefonieren am Ar­beits­platz gehören:

  • Freundlichkeit und Kundenorientierung
  • eine positive Ausstrahlung
  • eine gezielte Gesprächsführung
  • ein souveräner Umgang mit „schwierigen Kunden“ am Telefon
  • erfolgreiche Gesprächstechniken für die verschiedensten Situationen
  • und vieles mehr …

Wann könnte ein Telefontraining für Ihre Mitarbeiter interessant sein?

  • Ihre Mitarbeiter haben überwiegend Termine mit bestehenden Kontakten oder warmen Interessenten, auf dem Messestand vereinbart.
  • Es gibt zuwenig Termine auf der Messe mit kalten Interessenten.
  • Sie haben den Eindruck, es hat nach der Messe zulange gedauert, bis die Leads telefonisch nachbearbeitet wurden.
  • Angeblich waren die Interessenten nach der Messe nur sehr schwer zu erreichen.

Damit die Teilnehmer das Gelernte später in der Praxis gut umsetzen und anwenden können wird beim Telefontraining ganz gezielt darauf geachtet mit aktiven Trainingsmethoden neue Strategien zu erarbeiten und einzuüben, die sich im Arbeitsalltag bewährt haben. Ganz individuell gehen wir auch auf konkrete Praxisfälle und schwierige Situationen ein und erweitern vorhandene Gesprächsfertigkeiten und Führungskompetenzen mit zahlreichen praktischen Übungen.

Die Mitarbeiter können das Erlernte nicht nur auf der Messe anwenden, es stärkt sie auch bei der alltäglichen Vertriebssituation. Der Kunde überträgt kompetente Messegespräche oftmals auf die Kompetenz einer Firma. Ein Telefontraining ist deshalb ein wichtiges Instrument nicht nur für gelungene Messekommunikation sondern auch ein Konzept für weitere Gespräche.