offenes & und inhouse Messe Training Darmstadt
für Messeaussteller B2B Bereich

Anbahnung von neuen Geschäften auf B2B Fachmessen.

  • Nach welchem Leitfaden realisieren es Ihre technischen Mitarbeiter, zu fremden Personen erfolgreiche Kontakte am Messestand zu knüpfen?
  • Auf welche Weise realisiert Ihr Team auf der Messe konkrete Termine für das Nachmessegespräch?

Aus welchem Grund ist für den B:B Messeerfolg ein Messetraining so unverzichtbar.

Im Allgemeinen wird der ständige Aufenthalt am Stand einer Fachmesse von den Mitarbeitern als anstrengend und ungewohnt empfunden. Nehmen wir an, sie sind angehalten, 9 Stunden lang pausenlos Unterhaltungen mit Ihnen fremden Menschen am Darmstädter Bahnhof anzufangen. Und als Mittagessen müßte nicht selten ein Döner herhalten. Wie würde es Ihnen gehen? Auf einer Fachmesse herrscht eine Bahnhofsatmosphäre. Um trotzdem zielführende verbindliche Gespräche in einer schwierigen Umgebung führen zu können, benötigt Ihr Team ein unterstützendes Messetraining. Es ist ein Trugschluss, zu vermuten, dass sich erfahrene Verkaufsmitarbeiter auf einer Fachmesse besonders wohl fühlen. Bisweilen erfolgen ihre Präsentationen häufig mit wenig Begeisterung und langatmig, statt mit den richtigen Argumenten verbindliches Interesse zu wecken. Nichtsdestotrotz ist für den Erfolg der Messe das Messeteam ein wichtiges Kriterium, denn allein Ihre Mitarbeiter stellen die Geschäftsverbindungen her und nicht der Messestand.

Inhaltes des Messetrainings für B2B Messeteam

  • Nach welchem Prinzip kann man am leichtesten am Messestand mit Besuchern ins Gespräch kommen?
  • Was tun Sie mit zeitintensiven Besuchern oder in komplizierten Situationen?
  • Auf welche Weise gewinnen Sie anhand präziseer Selektion der Besucher mehr Zeit für die wirklich wichtigen Kontakte?
  • Was ist das Geheimnis, um am Messestand seine volle Motivation zu erhalten?
  • Nach welchem Prinzip können Sie das Interesse wecken beziehungsweise die wahren Bedürfnisse ermitteln?
  • Weshalb ein Messetraining selbst für „alte Hasen“ wichtig ist.
  • Auf welche Art können Sie auf der Messe den Bestandskundenstamm ausbauen?
  • Mit welchen Worten beenden Sie ein Gespräch elegant, wenn kein Potential für einen Auftrag da ist?
  • Wie soll der Besuchsbericht analysiert werden, damit er ein wirkliches Wertpapier wird?
  • Sie wollen bei einem Kunden, der noch woanders kauft neue Lösungen ins Gespräch bringen, die ihm nicht bekannt sind. Was tun Sie in diesem Fall?
  • Methoden für die Umsetzung des trainierten Messeverhaltens im Alltag von Messen in der Region Darmstadt.


Klar, man findet gelegentlich Verkäufer, denen die Gabe, konstruktiv Fragen zu stellen richtiggehend in die Wiege gelegt wurde. Es ist andererseits eine Tatsache, dass auf die Aneignung solcher Fähigkeiten kaum eine Ausbildung näher eingeht. Wir trainieren Ihre Mitarbeiter am Messestand im modernen Stuttgarter Messetraining mit innovativen Techniken im Hinblick auf das Führen von effektiven Kundengesprächen. Somit lassen sich bedeutend mehr Besucherkontakte knüpfen, die naturgemäß in eine größere Zahl von Verkaufsabschlüssen münden.

Wieso wäre es vorteilhaft, trotzdem ein Messetraining zu buchen, obgleich Ihr Team möglicherweise aus lauter „alten Hasen“ besteht?

Die Frage ist leicht zu beantworten: Weil der Tätigkeitsbereich Ihrer Verkäufer eigentlich ein ganz anderer ist und die Fachmesse z.B. in Darmstadt absolut nicht der Komfortzone ihres Verkaufsteams entspricht. Anders ausgedrückt, unterscheiden sich die Fähigkeiten, die auf einer Messe gebraucht werden beträchtlich von denen, welche man im normalen Vertrieb benötigt.

Was tun, bei einem verschlossenen Besucher?

Die Situation ist Ihnen sicher nicht neu: Ein Messegast kommt zum Stand, wirkt aber irgendwie reserviert oder er sucht etwas, möchte damit aber nicht rausrücken. Ein Bereich, dem im Messetraining ganz besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird, ist der rechte Umgang mit solchen distanzierten Standbesuchern. Denn im ersten Moment mögen bei solchen Messegästen gewisse Gesprächsansätze gar nicht zu erkennen sein, die man dann eventuell erst später entdeckt.

Für ein Messetraining sind keine Mittel mehr vorhanden, weil Ihr Budget schon völlig verplant ist?

Es wurde ja bereits erwähnt, dass ein Messestand nicht imstande ist, wertvolle neue Kontakte zu knüpfen. Diese Fähigkeit besitzt ausschließlich ein gut geschultes Team. Ein motiviertes Mitarbeiterteam ist in der Lage, sogar auf einer leeren Standfläche wertvolle Verbindungen zu Interessenten herzustellen. Was den Wert von gut ausgebildeten Messeteams betrifft, wird dieser übrigens auf der Webseite des AUMA (Verbandes der deutschen Messewirtschaft) ausführlich beschrieben.

„Es ist seit dem letzten Messetraining nicht mal ein Jahr her…“

Es ist durchaus sinnvoll, ein erneutes Auffrischungstraining zu absolvieren. Es gibt für den Messeerfolg im Prinzip 3 hauptsächliche Kriterien. Das fand die Universität St. Gallen in einer Studie heraus. Eine dieser Facetten ist das gezielte Training der Vertriebsmitarbeiter. Ein weiterer Punkt ist eine effektive Wechselbeziehung mit dem Besucher. Unter Umständen ist es in Ihrem Fall sinnvoll, das Thema „typgerechte Messekommunikation“ anzugehen, denn dies ist nur etwas für Messeprofis.