Wann ist ein Messetraining für Sie interessant?

  • Sie haben ergebnisorientierte Messeziele.
  • Sie wollen neue wertvolle Messekontakte gewinnen.
  • Manchen Mitarbeitern fällt es schwer auf fremde Menschen zuzugehen.
  • Sie wollen die Qualität der Messekontaktbögen verbessern.
  • Sie wollen die Zeit für ein Messegespräch verkürzen.
  • Sie möchten Ihre Querverkäufe steigern.
  • Ihr Ziel ist es die Verbindlichkeit im Messegespräch zu erhöhen.

Fragen Sie jetzt nach den offenen Messetrainings in Ihrer Region:

Leipzig, Dresden, Erfurt, Zwickau, Halle, Jena, Gera, Chemnitz.

m.kolb@fairbrain.de

Ein Messetraining unterstützt Ihr Team darin, wirkungsvolle verbindliche Messegespräche zu führen. Im Geheimen fühlen sich selbst langjährige Vertriebsmitarbeiter auf einer Messe nicht zu Hause. Ein bedeutender Faktor für den Erfolg der Messe ist ein geschultes Team. Geschult nicht nur bzgl. den Produktdetails, sondern auch zum Thema verbindliches Messegespräch.

Messetraining in Leipzig, Dresden, Erfurt, Zwickau, Halle, Jena, Gera, Chemnitz

Möglicher Content des Messetrainings

  • Was machen Sie mit zeitaufwändigen Besuchern oder in schwierigen Situationen?
  • Gesprächseinstieg: Wie können Sie am Messestand elegant ein Gespräch beginnen?
  • Qualifizierung. Wie lässt sich ein tatsächlicher Interessent herausfinden.
  • Auf welche Weise soll der Besuchsbericht genutzt werden, damit er ein effektives Wertpapier wird?
  • Stringente Bedarfsermittlung und Bedarfsweckung.
  • Sicherheit im Umgang mit diversen Messesituationen.
  • Wie motiviert man sich man am Messestand immer wieder neu?
  • Wie kann eine Unterhaltung mit Fingerspitzengefühl beendet werden, wenn kein wirkliches Interesse zu erkennen ist?

Weshalb wäre es von Vorteil ein Messetraining zu buchen, obgleich Ihr Team aus lauter „alten Hasen“ besteht?

Die Antwort lautet: Weil die Schwerpunkte der Tätigkeit Ihrer Vertriebler im Allgemeinen ganz woanders liegen und sie sich auf der Fachmesse in Stuttgart weitab von ihrer Komfortzone befinden. Anders gesagt, am Messestand sind andere Fähigkeiten gefragt als im eigentlichen Vertrieb.

Einfacherer Umgang mit introvertierten Standbesuchern – aber auf welche Weise?

Zweifellos ist Ihnen die Beobachtung bekannt, wenn ein Messegast irgendwie reserviert wirkt beziehungsweise scheinbar etwas sucht, allerdings keine Lust hat, damit rauszurücken. Im Messetraining wird schwerpunktmäßig der richtige Umgang mit solchen distanzierten Standbesuchern geübt. Denn nicht selten werden bei diesen Personen Ansatzpunkte erkennbar, welche man im ersten Moment unter Umständen übersieht, jedoch ein beträchtliches Verkaufspotenzial versprechen.

Stehen für ein Messetraining wirklich keine Mittel zur Verfügung?

Der Messestand allein ist nicht dazu fähig, Gespräche mit Interessenten in die Wege zu leiten, das wissen wir bereits. Einzig ein gut ausgebildetes Team verfügt über dieses Know-how. Und im Notfall ist ein gutes Mitarbeiterteam imstande, auf einer leeren Standfläche noch immer produktive Unterhaltungen mit Messegästen zu beginnen. Auf seiner Webseite beschreibt im Übrigen der Verband der deutschen Messewirtschaft (AUMA) den hohen Stellenwert von gut ausgebildeten Messeteams.

Es ist seit dem vergangenen Messetraining nicht mal ein Jahr her…

Ohne Frage ist so ein erneutes Training zur Auffrischung durchaus sinnvoll. Laut der Universität St. Gallen sind es prinzipiell 3 hauptsächliche Aspekte, welche für den Messeerfolg verantwortlich sind. Einer dieser Faktoren ist die Schulung des Vertriebsteams. Von Bedeutung ist außerdem eine gelungene Wechselbeziehung mit dem Besucher. Im Fall einer Auffrischung des Messetrainings in Dresden würde es möglicherweise Sinn machen, einen Themenbereich zu wählen, der allein etwas für Messeprofis ist. So könnte man zum Beispiel das Thema „typgerechte Messekommunikation“ als Ausbildungsschwerpunkt angehen. Sehr passend für Vertriebsmitarbeiter, welche lernen sollen, mit Personen klar zu kommen, die im Grunde absolut nicht ihr Typ sind.


Messetraining für technologieorientierte Unternehmen. Nutzen Sie für Ihren Messeerfolg offene Messetrainings aus der Region: Leipzig Dresden Erfurt Zwickau Halle Jena Gera Chemnitz

Jetzt buchen: Inhouse-Messetraining in Ihrer Region

Messestadt Leipzig

Die Stadt hat viel zu bieten an Sehenswürdigkeiten nach dem Messetraining: Historische Gebäude, hohe Türme und geschichtsträchtige Orte. Hervorheben möchte ich nur ein Detail – die alte Leipziger Messe. Eröffnet wurde die Messe Leipzig vom König von Sachsen. Ja, das ist schon lange her. Sie wuchs und wurde anfang des 20. ten Jahrhunderts zur größten Messe der Welt. Heute befinden sich auf dem alten Leipziger Messegelände Firmen und Forschungseinrichtungen. Die Messe Leipzig zog 1996 an Ihren neuen aktuellen Standort.

Bezirk Dresden für Ihre Trainings

Dresden, die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen, ist immer eine Reise wert. Diese Stadt zeichnet sich durch ihre renommierten Kunstmuseen und die klassische Architektur in einer schönen Altstadt aus. Viele Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die barocke Frauenkirche, der Dresdner Zwinger, die weltbekannte Semperoper oder das Residenzschloss Dresden sind besonders eindrucksvoll. Verschaffen Sie sich bei einer Stadtrundfahrt in Dresden einen Überblick über die Ausflugsziele und sehenswerten Plätze.  Ein attraktiver Ort ist u. a. auch die Messe Dresden mit einer einmalige Architektur, der seinesgleichen sucht. Vom Flair historischer Industriebauten geprägt, bieten die modernen Veranstaltungshallen den Besuchern eine ungewöhnliche Vielfalt und Atmosphäre.

Messestadt Erfurt

Erfurt ist die Hauptstadt des Bundeslandes Thüringen. Sie gilt als größtes Flächendenkmal Deutschlands und beeindruckt Gäste und Einwohner mit Ihrem mittelalterlichem Flair und einer faszinierender Geschichte. Ob altehrwürdiges Kloster, imposante Kirchen, der „Erfurter Schatz“ oder prachtvolle Patrizierhäuser – die Stadt Erfurt hat viel zu bieten und kann auf eine langjährige und erlebnisreiche Geschichte zurückblicken. Beipiele hierfür sind der Erfurter Dom, die gotische Severikirche, das Augustinerkloster und vieles mehr. Bekannt ist auch die Krämerbrücke mit ihren mittelalterlichen Häusern und Geschäften. Das moderne Messegelände Erfurt befindet sich zwar außerhalb der City im Westen der Stadt, ist jedoch mit der Stadtbahn gut zu erreichen.

Stadt Zwickau

Die Stadt Zwickau, Geburtsstadt des Komponisten Robert Schumann und bekannt durch die Automarke Audi, liegt im Westen von Sachsen. An der Zwickauer Mulde gelegen gehört sie zum Erzgebirgischen Becken und verbindet mit der sächsisch-böhmischen Silberstraße, dem Verlauf des Erzgebirges folgend, die alte Bergstadt Zwickau mit der Landeshauptstadt Dresden. Zwickau liegt landschaftlich reizvoll und bietet viele interessante, kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten. 2018 feiert Zwickau sein 900jähriges Stadtjubiläum mit einem abwechslungsreichen Festprogramm. Ein Messetrainig in Zwickau lässt sich wunderbar mit einem Stadtrundgang mit Besichtigungen der touristischen Highlights verbinden.

Halle – Das Nachtleben nach dem Messetraining

Halle ist eine kreisfreie Großstadt im Süden von Sachsen-Anhalt und liegt an der Saale. Ein vielfältige Stadt, die es versteht Neues und Altes zu verbinden. Man erlebt Geschichte, Kunst und Kultur auf engstem Raum und in allen Facetten. Bei einer Stadtführung kann man bekannte Sehenswürdigkeiten bewundern sowie Geschichten rund um Berühmtheiten der Stadt erfahren. Nach einem interessanten Messetrainig in Halle bietet sich die Möglichkeit auf Entdeckungsreise zu gehen und die Stadt auf individuelle Weise zu erkunden. Auch am Abend zeigt Halle seine vielen Seiten. Nicht nur als Kulturstadt mit vielen Veranstaltungen auf den Bühnen und in den Konzertsälen – sondern auch in den Clubs und Bars ist immer was los.

Gera- Das Nachtleben nach dem Messetraining

Gera ist eine kreisfreie Großstadt im Süden von Sachsen-Anhalt und liegt an der Saale. Ein vielfältige Stadt, die es versteht Neues und Altes zu verbinden. Man erlebt Geschichte, Kunst und Kultur auf engstem Raum und in allen Facetten. Bei einer Stadtführung kann man bekannte Sehenswürdigkeiten bewundern sowie Geschichten rund um Berühmtheiten von Gera erfahren. Nach einem interessanten Messetrainig in Gera bietet sich die Möglichkeit auf Entdeckungsreise zu gehen und die Stadt auf individuelle Weise zu erkunden. Auch am Abend zeigt Gera seine vielen Seiten. Nicht nur als Kulturstadt mit vielen Veranstaltungen auf den Bühnen und in den Konzertsälen – sondern auch in den Clubs und Bars ist immer was los.

 

Regin Chemnitz

Die Region Chemnitz, Geburtsstadt des Komponisten Robert Schumann und bekannt durch die Automarke Audi, liegt im Westen von Sachsen. An der Zwickauer Mulde gelegen gehört sie zum Erzgebirgischen Becken und verbindet mit der sächsisch-böhmischen Silberstraße, dem Verlauf des Erzgebirges folgend, Chemnitz der Landeshauptstadt Dresden. Zwickau liegt landschaftlich reizvoll und bietet viele interessante, kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten. 2018 feiert Chemnitz sein 900jähriges Stadtjubiläum mit einem abwechslungsreichen Festprogramm. Ein Messetrainig in Chemnitz lässt sich wunderbar mit einem Stadtrundgang mit Besichtigungen der touristischen Highlights verbinden.